HomeForumBarrierefreier TourismusNormen für barrierefreie Hotels

Normen für barrierefreie Hotels

Beitrag Normen für barrierefreie Hotels

Autor: Claudia Lehmann Antworten: 2 letzte Antwort: 2012-05-07 13:23:06 von Manuela Herms

AutorBeitrag
Beitrag
Claudia Lehmann
erstellt:
14.10.2010 18:01:40

Normen für barrierefreie Hotels

wir planen derzeit ein Hotel, welches barrierefrei sein soll. Die seit Okt gültige DIN 18040 regelt Beherbergungsstätten nicht. Welches Regelwerk ist jetzt anzuwenden und nach welchen Kriterien darf man dies tatsächlich barrierefrei nennen? Welche Gewichtung hat die Kategorisierung der Mindeststandards ( Stand März
2005) von DEHOGA/ IHA/ VdK ?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
14.10.2010 18:17:26

Expertenseite

In meinem Betrag Barrierefreie Hotels und Pensionen
habe ich Ihre Frage ausführlich erläutert.

... auf nullbarriere.de

Barrierefreie Hotels und Pensionen

Beitrag
Manuela Herms
erstellt:
07.05.2012 13:23:06

Ja, ich habe mich auch schon des öfteren gefragt, wie es in Hotels / Pensionen mit den Vorschriften dazu aussieht, denn da habe ich schon manch Lustiges bzw. Ärgerliches erlebt.

Die Betten haben fast nie Rollstuhlhöhe, sind immer zu niedrig.

Im Bad hatte ich schon Toiletten, die vom Kindergarten-Niveau bis zum Hochsprung reichten; kein Witz.

Mal ist ausreichender Platz rechts oder links, fast nie oder selten, dass dies einem freigestellt ist. Jeder hat seine gewohnte Seite beim Übersetzen bzw. bei manchen geht es behinderungsbedingt eben nur über eine bestimmte Seite und dann steht man blöd da, wenn die Toilette genau mit dieser Seite z.B. an der Wand steht und dann auch nur eine Haltestange angebracht oder statt der Stützklappgriffe, nur eine an der Wand umlaufende Haltestange vorhanden ist .

Wer viel unterwegs ist, kann da so vielerlei erleben.


Taktile Orientierungshilfen und LeitsystemeHandlauf für Treppen und RampenHandlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Gehweg und BrüstungenHöhenverstellbare WaschtischeModulare RollstuhlrampenLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, Tasttafeln

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen