HomeForumPlanen für Menschen mit SehbehinderungenWohnungsgrößen für blinde Menschen

Wohnungsgrößen für blinde Menschen

Beitrag Wohnungsgrößen für blinde Menschen

Autor: Nicole Döhring Antworten: 1 letzte Antwort: 2010-11-29 17:33:10 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Nicole Döhring
erstellt:
25.11.2010 16:27:01

Wohnungsgrößen für blinde Menschen

Meine Freundin ist blind und alleinstehend. Sie hat eine Wohnung, Größe ca. 64 Quadratmeter in Aussicht. Jetzt meine Frage: Ist sie berechtigt, als alleinstehende blinde Frau in diese Wohnung einzuziehen? Wieviel Quadratmeter steht ihr zu?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
29.11.2010 17:33:10

Expertenseite

Es gibt keine bundeseinheitlichen Festlegungen für Wohnungsgrößen. Wichtig ist, dass der Bewohner die Miete für die Wohnung bezahlen kann. Wenn Wohngeld beantragt wird, werden die Wohnungsgrößen von der Wohngeldstelle festgelegt. In der noch gültigen DIN 18025, Teil 2 "Barrierefreie Wohnungen - Planungsgrundlagen" ist festgelegt, dass u.a. auch Blinde eine zusätzliche Wohnfläche von 15 m² fordern können. Dadurch erhöht sich die angemessene Wohnungsgröße (festgelegt von der Wohngeldstelle) um 15m².
Auch im Entwurf der neuen DIN 18040, Teil 2 "Barrierefreies Bauen - Planungsgrundlagen - Wohnungen" wird eine zusätzliche Individualfläche von 15m²empfohlen. Diese Norm ist noch nicht veröffentlicht.

Licht am ArbeitsplatzLicht im Badezimmer, NasszelleLicht für Vergrößerungen, LupenleuchteLicht im Gemeinschaftsraum, AufenthaltsraumLicht im BewohnerzimmerRadio für Blinde und Sehbehinderte

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen