HomeForumöffentliche Gebäude und ArbeitsstättenArbeitsstätten -Kosten für nachträglichen Umbau

Arbeitsstätten -Kosten für nachträglichen Umbau

Beitrag Arbeitsstätten -Kosten für nachträglichen Umbau

Autor: Rebecca Hellwege Antworten: 0

AutorBeitrag
Beitrag
Rebecca Hellwege
erstellt:
02.05.2013 10:07:31

Arbeitsstätten -Kosten für nachträglichen Umbau

ich würde gerne mal wissen, wie hoch die Mehrkosten sind, wenn man nachträglich umbauen muss, weil man vorher nicht daran gedacht hat.
Viele Arbeitgeber beziehen die Arbeitnehmer mit Behinderungen nicht von Anfang an mit ein. Das verursacht weitere Kosten.
Gut wäre eine klare Tabelle für Mehraufwendungen.

Antworten

Es gibt noch keine Antworten zu diesem Beitrag.

Raumspartür - BehindertentürHandlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Gehweg und BrüstungenTüröffner PORTEORollstuhl-Rampen und Auffahrhilfen aus AluminiumLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnOrientierungshilfen, Leitsysteme, taktile Schilder

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen