HomeForumöffentliche Gebäude und ArbeitsstättenHöhe Wandtelefon für Rollstuhlfahrer

Höhe Wandtelefon für Rollstuhlfahrer

Beitrag Höhe Wandtelefon für Rollstuhlfahrer

Autor: Martin Dauer Antworten: 2 letzte Antwort: 2015-10-05 07:00:50 von Martin Dauer

AutorBeitrag
Beitrag
Martin Dauer
erstellt:
02.10.2015 07:49:36

Höhe Wandtelefon für Rollstuhlfahrer

Wir müssen am Flughafen für ankommende Passagiere ein Telefon einrichten. Dabei gibt es ja auch Rollstuhlfahrer. Damit diese das Telefon auch bedienen können, suche ich jetzt schon eine Weile im Internet, aber ich finde keine Norm-Höhe. Kann mir jemand helfen?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
03.10.2015 08:36:31

Expertenseite

Es gilt die DIN 18040, Teil 1.
Bedienelemente in der DIN sind speziell mit der Hand zu betätigende Griffe, Drücker, Schalter, Tastaturen, Knöpfe, Geldeinwürfe, Kartenschlitze etc., die das Ergreifen, Halten oder die mechanische Bedienung eines Gegenstandes ergonomisch ermöglichen.
Das Achsmaß von Bedienelementen, dazu gehören auch Telefone, beträgt 85 cm über OFF. Damit wird auch Menschen im Sitzen, z.B. Rollstuhlbenutzern, die Bedienung eines Telefons ermöglicht.
Bei der Anordnung von Bedienelementen im öffentlichen Raum sind auch die dafür erforderlichen Bewegungsflächen zu beachten. Vor Bedienelementen ist für die Rollstuhlbenutzung eine Bewegungsfläche von mindestens 150x150 cm anzuordnen.

Beachten Sie auch weitere detaillierte Anforderungen an Bedienungseinrichtungen für Menschen mit Seh- und Hörbehinderungen

... auf nullbarriere.de

DIN 18040-1 - Öffentlich zugängliche Gebäude

Beitrag
Martin Dauer
erstellt:
05.10.2015 07:00:50

Danke für die Auskunft. Ihren Hinweis für Hör- und Sehbehinderte gebe ich an die entsprechende Stelle weiter.

Raumspartür - BehindertentürHandlauf und Geländer für Treppen, Rampen, Gehweg und BrüstungenTüröffner PORTEORollstuhl-Rampen und Auffahrhilfen aus AluminiumLeitsysteme, Türschilder, Handlaufinformationen, TasttafelnOrientierungshilfen, Leitsysteme, taktile Schilder

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen