HomeForumFinanzierung und FördermittelUmbau Badezimmer - Finanzierungsmöglichkeiten?

Umbau Badezimmer - Finanzierungsmöglichkeiten?

Beitrag Umbau Badezimmer - Finanzierungsmöglichkeiten?

Autor: Jasmin Scheffelt Antworten: 1 letzte Antwort: 2015-03-18 09:01:00 von Helga Baasch

AutorBeitrag
Beitrag
Jasmin Scheffelt
erstellt:
26.02.2015 15:06:43

Umbau Badezimmer - Finanzierungsmöglichkeiten?

Mein Mann und ich haben uns den Traum vom Eigenheim erfüllt. Nun ist die Bank nicht bereit, mehr als 10tsd Euro Renovationskosten zu finanzieren. Leider ist in dem Haus doch einiges zu tun und zu allem Elend ist dort das Badezimmer null geeignet für mich. Ein alter (aus den 70ern) hoher Einstieg in die Dusche und ebenfalls eine sehr niedrige Toilette.
Aufgrund meiner Behinderung kann ich mein linkes Bein nur minimal selbstständig anheben und auch keine größeren Stufen überwinden (Treppen sind sehr grenzwertig - daher haben wir auf einen Bau mit der Möglichkeit zum ebenerdigen Wohnen geachtet). Ich habe einen GDB von 70% und Merkzeichen G.
Die Krankenkasse hat mich am Telefon bereits abgewimmelt - ohne Pflegestufe keine Chance - und für eine Pflegestufe bin ich wohl echt noch zu fit....
Gibt es trotzdem Möglichkeiten für uns? Ausser dem KFW-Kredit?

Antworten

Beitrag
Helga Baasch
erstellt:
18.03.2015 09:01:00

Expertenseite

Finanzierungsmöglichkeiten:

... auf nullbarriere.de

Wohnungsanpassung - Finanzierung

Barrierefreie TürschwellenHebebühne mit einer max. Tragkraft von 320 kgAAL-System, intelligentes HausnotrufsystemOrtsunabhängiges mobiles NotrufsystemSchwellenrampen, Rollstuhlrampen aus Stahl und AluminiumMobiler Hublift / Hebebühne bis 1 m

Symbole

Beiträge: Beitrag Beitrag Neuer Beitrag Neuer Beitrag Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Wichtiger "Sticky" Beitrag, keine Antworten möglich Beitrag noch nicht moderiert! Beitrag noch nicht moderiert!

Moderator

Logo: Alles barrierefrei bauen

Alles barrierefrei bauen

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch

16761 Hennigsdorf OT Stolpe-Süd

Frau Dipl.-Ing. Helga Baasch ist Architektin und Spezialistin für Barrierefreies Bauen. Sie berät Bauherren, Planer und Betroffene.

Expertenseite

Inhouse-Seminar

Weiterbildung Sie möchten Ihre Mitarbeiter, Vertriebspartnern oder Kunden die Möglichkeit geben, sich zum aktuellen Stand von Normen und Gesetzen auf dem Gebiet des barrierefreien Bauens informieren?

Fachvortrag, Inhouse-Seminare, Weiterbildung zum Barrierefreien Bauen

Fehlerteufelchen